Nach über 35 Jahren ist es uns nicht mehr möglich aus eigener Kraft eine komplette Mannschaft zu stellen. Einerseits haben wir nicht mehr genügend Spieler für die erste Mannschaft (einige Spieler haben die Vierziger Grenze schon lange überschritten, und wollen bzw. können mit den jungen Mannschaften nicht mehr mithalten), andererseits haben wir auch Spieler, die für die Senioren noch zu jung sind.

Schon seit mehreren Jahren versuchen wir junge Spieler für die erste Mannschaft oder Spieler über 32 Jahre für den Aufbau einer Seniorenmannschaft zu bekommen. Es geht uns auch nicht anders, als anderen Mannschaften. Es gibt einfach keine Spieler mehr, die noch im Betriebssport spielen wollen oder können!

Da wir für die Saison 2004/05 keine eigene Mannschaft mehr stellen konnten, gab es eigentlich nur 2 Möglichkeiten.

Entweder wir lösen die Mannschaft komplett auf, oder wir suchen uns eine Mannschaft, die das gleiche Problem hat wie wir. Diese Mannschaft haben wir auch recht schnell gefunden. Wir haben mit der Landesbank Kontakt aufgenommen, und sind uns sofort „einig“ geworden. Nachdem der Betriebssportverband sein ok gegeben hat, war dieses Thema durch.

Nun noch mal einige Daten unserer Fußballgeschichte in den letzten 20 Jahren.

Im Jahr 84/85 spielten wir in der damals untersten Klasse. Zu diesem Zeitpunkt haben wir mit dem Aufbau unserer jetzigen Mannschaft begonnen. Im 3. Jahr haben wir als Meister den Aufstieg in die 2. Klasse geschafft. Im 2. Jahr der 2. Klasse sind wir wiederum als Meister aufgestiegen.

In der 1. Klasse sind wir 3 Jahre hintereinander auf Platz 3 gelandet und im Jahr 92/93 als Tabellen Zweiter in die Liga, die zweithöchste Spielklasse, aufgestiegen.

In der Liga kam es dann zum ersten Leistungseinbruch der Mannschaft. Damals haben wir erstmalig Probleme bei der Aufstellung einer kompletten Mannschaft bekommen, und sind im 2. Jahr aus der Liga abgestiegen.

Nachdem unsere Mannschaft 7 Jahre im vorderen Mittelfeld der 1. Klasse gelandet ist, sind wir im Jahr 02/03 wieder in die Liga aufgestiegen und haben dort Platz 6 belegt.

Die Landesbank ist in unserer Staffel direkt hinter uns auf Platz 7 gelandet.


Mal sehen, was mit einer Spielgemeinschaft aus Platz 6 und 7 in der nächsten Saison zu erreichen ist?


PS:       14 Spieler unserer jetzigen Mannschaft spielen schon mindestens seit 10 Jahren bei der

IBM, ich denke das ist fast einmalig im Fußball.


Unterseiten der Sparte

Termine

August 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Mitglied werden

Der IBM Klub Berlin bietet seinen Mitgliedern Freizeitvergnügen und sportliche Tätigkeiten zu günstigen Konditionen für die gesamte Familie an.
 

Mitgliedsantrag (PDF, 256KB)

Info Mitgliedsbeiträge (PDF, 89KB)

Mehr Info...

Satzung

Satzung des IBM Klub Berlin

(Stand: 24.02.2012)